Tokyo

In Tokyo trifft Tradition auf Moderne.
Die vielseitige Millionenstadt bietet eine schier unednliche Zahl an Freizeitmöglichkeiten.
 

Als geschäftliches und kulturelles Megazentrum und Heimat von zig Millionen Menschen bildet Tokyo einen Knotenpunkt, an dem Japaner mit Menschen aus aller Welt zusammentreffen. So geschäftig Tokyo aber auch neue Ideen, Kulturen und Erfindungen hervorbringt, so sorgfältig wahrt es auch die Traditionen und erhält historische Gärten, Schreine und Tempel.

Am Ufer des im Stadtviertel Nakameguro gelegenen Flusses Meguro können im Frühjahr die bekannten Kirschblüten zuhauf besichtigt werden. Nahezu jeder Baum entlang des Flussufers steht dann in voller Blüte, wodurch sich ein Blütentunnel über dem Fluss bildet. Die Stimmung ist auf jeden Fall sehr verzaubernd. Der Fluss gilt als einer der besten Orte in Tokyo zum Betrachten der Kirschblüte.
 
 

Die japanische Hauptstadt ist für ihre extreme Liebe zum Detail bekannt und deshalb ist es kein Wunder, dass sie mit 234 von Michelin ausgezeichneten Restaurants – mehr als in jeder anderen Stadt – einige der besten kulinarischen Angebote des Landes bietet.

 

Welche kulturellen Interessen Sie auch immer haben mögen, sehr wahrscheinlich werden Sie in Tokyo auf Ihre Kosten kommen. Die Stadt bietet viele erstklassige Kunstgalerien und Museen, ein atemberaubend vielseitiges Nachtleben und Technologie auf höchstem Niveau. Ob Natur, Tradition, Food, Kunst oder Shopping - in Tokyo gibt es immer etwas zu tun.

Die Shibuya-Kreuzung – eine der bekanntesten Ansichten Tokyos – ist in zahlreichen Filmen, Zeitschriften und Blogs zu sehen. Während der geschäftigsten Zeiten bahnen sich alle zwei Minuten geschätzte 1.000 bis 2.500 Menschen ihren Weg über diese Kreuzung – so viele, dass sie in kürzester Zeit ein Fußballstadion füllen könnten. Shopping in Shibuya ist definitiv ein Erlebnis. Von exklusiven Boutiquen über Schallplatten-Oasen bis hin zu bizarren japanischen Erfindungen - Shibuya bietet einfach alles.